Professional Audio Juni 2018
Soft / Music Magazines 30-05-2018
Professional Audio Juni 2018
20 Mytek Liberty
Mit ihrem neuesten Wandler bleibt die polnisch-amerikanische Kultmarke Mytek unter der Preisgrenze von 1.000 Euro. Dennoch wird der Liberty dem exzellenten Ruf, den sich Mytek bereits in der Szene erworben hat, mehr als gerecht.

Stereo-Equalizer
38 Fredenstein F610 UE1
Einen Stereo-Entzerrer mit einem Touchscreen zu versehen, ist eine geniale Idee. Nun ist sie von Fredenstein endlich umgesetzt worden, in Gestalt des F610 UE1. Der Test beinhaltet außerdem den Einschubträger Bento 6DS sowie den Vorverstärker Artistic MicPre und den Optokompressor Artistic Leveler aus gleichem Hause.

Modular-Synthesizer
50 Analogue Solutions synthBlocks
Die Fangemeinde von Hardware-Synthesizern wird nicht kleiner. Der direkte Zugriff und das modulare Konzept stehen bei vielen Musikern hoch im Kurs. Die synthBlocks von Analogue Solutions bieten einen starken Klang und nehmen auf dem Studiotisch nicht mehr Platz als eine CD-Hülle ein.

Großmembran-Kondensatormikrofon
62 WeissKlang V17
Der zweite Streich der schwäbischen Mikrofonmanufaktur setzt neben einer universellen Einsetzbarkeit vor allem auf musikalische Klangfärbung. Eine neu entwickelte Spezialschaltung, die dem Signal dezente Oberwellen zweiter Ordnung hinzufügt, sowie eine Kapsel mit leichter Höhenanhebung sollen für einen verschönernden Klanganstrich sorgen.
.
Kopfhörer
70 Hifiman Sundara
Mit dem Sundara legt der amerikanisch-chinesische Hersteller einen edlen Magnetostaten vor, der knapp unter der 500 Euro-Marke liegt. Konnten die Top-Modelle des Herstellers bereits überzeugen, geht auch der „Neue" klanglich keine Kompromisse ein. 

TESTS SOFTWARE
Emulations Plug-in
26 Softube Weiss DM1-MK3
Die Software-Experten von Softube haben den renommierten digitalen Mastering-Prozessor Weiss DS1-MK3 als Plug-in umgesetzt. Der DS1 gehört seit den 90er Jahren zu dem wohl am meisten geschätzten High-End-Dynamikwerkzeug weltweit, nun ist dessen Einsatz in jeder DAW möglich.

Software-Synthesizer
44 u-he Repro-5
Der Prophet-5 von Sequential Circuits gehört zu denjenigen Legenden im Hardware-Synthesizer-Bereich, die nur noch schwer zu bekommen sind. Da war es für u-he aus Berlin an der Zeit, mit dem Repro-5 eine standesgemäße Software-Variante zu kreieren und siehe da: das Ergebnis klingt ausgezeichnet.

Software-Tool
66 Audionamix XTRAX Stems
Nach der hochwertigen Separierungs-Software TRAX 3 SP legt Audionamix mit XTRAX Stems ein Programm nach, dass in kurzer Zeit einen Mix in Gesang, Musik und Schlagzeug auftrennt. Alle Spuren lassen sich dabei auch ins STEMS-Format exportieren. Eine Revolution für DJs und Remixkünstler!

STORIES
32 Neil Diamond live
Neil Diamond feiert sein 50-Jähriges Berufsjubiläum auf Tour. Den 78-Jährigen begleiten Weggefährten, darunter der gleichaltrige Tontechniker Stanley Miller, der seit 49 Jahren dabei ist und iPads zum Mixing nutzt. Ein Besuch bei einem der letzten Live-Auftritte Diamonds.

56 IEM Plug-ins
Was die IEM Plug-inSuite der Audio-Welt als Freeware zur Verfügung stellt, ist geradezu sensationell: Ganze 15 Plug-ins für die professionelle Produktion in Ambisonics von erster bis siebter Ordnung. Was ist mit diesen Plug-ins für den Bereich von immersivem Audio alles möglich?

68 Superbooth 2018
Vom 3. Bis zum 5. Mai ging im Berliner FEZ nun schon die dritte Auflage der Superbooth, der Spezialmesse für elektronische Musikinstrumente, über die Bühne. Die Professional audio war vor Ort und hat sich den neuesten Trends umgesehen.

home page:

https://http://bit.ly/2soqAXE
Related articles
Professional Audio - Januar 2018 Professional Audio - Januar 2018
Soft / Music Magazines 20-12-2017
28 Focal Alpha 65 Limited Edition
Der beliebte Studio-Monitor Alpha 65 von Focal kommt nun einer streng limitierten Version mit aparten weißen Seitenflanken. Über welche klanglichen Vorteile die Zweiwege-Bassreflexbox verfügt, verrät unser Test.

Professional Audio - Juni 2017 Professional Audio - Juni 2017
Soft / Music Magazines 24-05-2017
Auralic Altair
Der Altair von Auralic ist nicht nur ein edler D/A-Wandler, sondern erlaubt auch das drahtlose Streamen von hochaufgelöster Musik. Wir haben den Wandler mit High-End-Netzwerkplayer-Kompetenz genau unter die Lupe genommen.
Professional Audio No 09 September 2016 Professional Audio No 09 September 2016
Soft / Music Magazines 23-08-2016
40 PSI audio AVAA C20
Autor Igl Schonwitz hat sich Bob Katz' Geheimtipp gegen tiefe Raummoden zu Herzen genommen und die aktive Bassfalle PSI audio AVAA C20 in zwei Studiosituationen ausprobiert. Wie das interessante Gerat funktioniert und was es bei der Raumoptimierung leisten kann, lesen Sie ab Seite 40.

Kopfhorer

72 In-Ear-Nachzugler
Ohrchen noch einmal gespitzt: Als Nachzugler zu unserem In-Ear-Vergleichstest in Ausgabe 6/2016 folgen nun vier nicht minder spannende und klangvolle Modelle von, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen: Die Audio-Technica-Modelle ATH-CKR9, ATH-CKR10 sowie der brandneue ATH-E70 und der A8 von Hi-Fi-Kabelhersteller Cardas Audio.


Mikrofon-Interface

46 Shure MV51
Mit dem MV51 hat Pro Audio-Hersteller Shure ein Mobilgerat-, PC- und Mac-taugliches digitales Gro?membran-Mikrofon inklusive Vorverstarker, DSP-Presets fur unterschiedliche Signaltypen und Kopfhorerverstarker fur das Direct-Monitoring geschaffen. Wie sich die mobiltaugliche Allroundlosung in der Praxis schlagt und wie gut sie klingt, erfahren Sie im Test.

TESTS SOFTWARE

Sample Library

24 Output Exhale
Software-Entwickler Outputs neuester Sample Library-Streich Exhale widmet sich dem brandaktuellen Feld rund um Vocal-Sounds fur Pop- und Film-Score-Produktionen. Das innovative Sample-Instrument ist fur Native Instruments Kontakt geschaffen und bietet dem User eine breite Palette an trendigen, chartverdachtigen vocal-based Sounds mit opulenten Schraub- und Gestaltungsmoglichkeiten.
Professional Audio April 2016 Professional Audio April 2016
Soft / Music Magazines 22-03-2016
Tascam US-20x20
Mit dem US-20x20 hat der japanische Hersteller Tascam ein dreifach begabtes Gerät auf den Markt gebracht, mit dem er es besonders auf Projektstudiobesitzer abgesehen hat. Für nicht einmal 600 Euro bietet er ein USB 3-fähiges Interface mit einer Vielzahl von analogen und digitalen Anschlussmöglichkeiten, dass gleichzeitig als DSP-Mixer und Stand-alone-Mic-Preamp arbeiten kann.

Marktübersicht Video-Cams für Musiker
„Video kills the Radio-Star" war gestern – heute können gut gemachte Musik-Videos enorm helfen, Ihre Musik und Projekte im Internet (oder auch auf anderen Wegen) zu promoten. Wir haben uns einmal im Kompakt-Cam-Sektor speziell für Musiker umgesehen, die in das Thema Video einsteigen möchten und weniger als 600 Euro für eine Cam-Lösung ausgeben wollen.

DAW-Controller

Asparion D400
Das Start-up-Unternehmen aus Deutschland tritt mit seinem aus zwei Modulen bestehenden DAW-Controller-System an, um selbstbewusst den Etablierten im Marktsegment Paroli zu bieten. Kompakte Dimensionen, robuste Verarbeitung, eine auffällige Ausstattung und ein markantes Konzept lassen die D400-Controller schon einmal aus der Masse hervortreten. Ob das auch für die Einsatzmöglichkeiten gilt, erfahren Sie im Test.

Studio-Mikrofon

Roswell Pro Audio Mini K47
Der Hersteller Roswell Pro Audio stammt aus den USA und ist hierzulande noch nicht besonders bekannt. Dies könnte sich bald ändern, denn mit dem günstigen Großmembran-Mikrofon Mini K47, in das die Entwickler viel Herzblut gesteckt haben, können sich die Konkurrenten bald warm anziehen. Lesen sie ab Seite 28, warum. 

Sequenzer

Cockos Reaper 5
Abseits von den Big Playern erfreut sich Reaper seit langem einer kleinen aber überaus treuen Fangemeinde, die in dieser DAW das Beste auf dem Markt sieht. Das wollten wir doch einmal näher untersuchen und haben die aktuelle Version 5.16 genau unter die Lupe genommen. Dabei sind wir ein ums andere Mal ordentlich überrascht worden. Was Reaper kann und vor allem für wen sich die Independent-DAW eignet, lesen Sie im ausführlichen Test.

Effekt-Plug-in

Fabfilter Pro-C 2
Bereits mit der Erstversion seines Kompressor-Plug-ins konnte der niederländische Hersteller höchstes Lob einfahren. Das erste Major-Update des virtuellen Dynamik-Knechts will dem in nichts nachstehen. Neue Features, neue Algorithmen und ein verbesserter Workflow sollen den Pro-C 2 noch glänzender dastehen lassen, als seinen Vorgänger.

IK Multimedia Lurssen Mastering Console
Mit seiner jüngsten Schöpfung will der italienische Hersteller das Mastern von Aufnahmen zu einem Kinderspiel machen. Nicht nur, dass eine Auswahl hochklassiger Hardware emuliert wurde, sondern auch das Know-how des Mastering-Studios, das dem Plug-in seinen Namen verdankt. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.

Sample-Library

Best Service Alpine Volksmusik
Eines ist wohl wahr: Es gibt eine Riesenmenge an exotischen Klangsammlungen mit ethnischen Instrumenten und Stimmen aus aller Welt. Doch bislang wurde sozusagen vor der eigenen Tür noch nicht gekehrt. Doch damit ist ab sofort Schluss. Best Service präsentiert die, unseres Wissens nach, erste Sample Library mit authentischen Sounds, um gestandene deutsche Volksmusik zu produzieren. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Auffi geht’s.
Professional Audio Magazin Januar No 01 2016 Professional Audio Magazin Januar No 01 2016
Soft / Music Magazines 17-12-2015
Hersteller Novation hat mit dem Circuit ein Hardware-Synth/Drum-Instrument geschaffen, das dank eigenem Klangerzeuger, internem Speicher und mobil-tauglichem Batterie-Betrieb auch völlig losgelöst von Computer und Stromnetz zur Loop-basierten Songkreation einlädt. Wie genau und mit welchen klanglichen Gestaltungsoptionen das gelingt, erfahren Sie hier.

USB-Audio-Interfaces

SPL Creon
In letzter Zeit haben wir schon einige kompakte Zweikanal-Interfaces unter 500 Euro getestet und können unverblümt sagen, dass das Niveau in dieser Preisklasse mittlerweile beachtlich ist. SPL legt mit seinem Creon, das mit harmlos-anmutender Basis-Ausstattung daherkommt, die Messlatte klanglich noch einmal höher – aber lesen Sie selbst.

Yamaha AG06
Der japanische Hersteller adressiert sich mit der markanten Kombi aus Mini-Mischpult und 2x2 USB-Audio-Interface an Einsteiger ins Recording und insbesondere an Web-/Podcaster und Gamer. Anschlüsse für ein Headset, Samplingraten bis hinauf 192 kHz sowie Effekte, die per On-Board-DSP berechnet werden zählen zu den Highlights. 

TESTS SOFTWARE

Gitarren-Amp-Simulation

IK Multimedia Amplitube 4 Deluxe
Ganze fünf Jahre Zeit hat sich der italienische Hersteller gelassen für das nächste Major-Update seiner exzellent klingenden Amp-Simulation. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn Amplitube 4 Deluxe wartet nicht nur mit einer überwältigenden Zahl an Amps, Cabinets, Mikrofonen und Effekten auf, sondern auch mit einer Reihe pfiffiger Neuheiten, die das Basteln von Gitarren- und Bass-Sounds künftig noch flexibler machen.

Emulations-Plug-in

Zynaptiq Unmix:Drums
Das hannoveraner Software-Unternehmen bleibt sich treu und legt mit Unmix::Drums einen weiteren Signal-Prozessor vor, der das Unmögliche möglich machen will. In diesem Fall haben sich die Entwickler daran gemacht, Schlagzeug-Signale in bestehenden Stereo-Mixen wie von Zauberhand nachhaltig zu dämpfen oder zu betonen. Obs funktioniert und wie es klingt, erfahren Sie hier.

Virtuelles Instrument
Native Instruments Reaktor 6
Das Chamaeleon unter den virtuellen Instrumenten hat nach langer Zeit ein Major-Update erhalten und will mit den neuen Reaktor Blocks dem ohnehin modularen Ansatz der Software jetzt ein strahlendes Gesicht verpassen. Gleichzeitig soll sich auch der Spaß am Basteln von Synthesizer-Sounds merkbar erhöhen. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Beat Magazin November 2015 Beat Magazin November 2015
Soft / Music Magazines 3-10-2015
Die Faszination analoger und digitaler Synthesizer aus längst vergangenen Zeiten ist ungebrochen. Nicht zuletzt dank der Rechen-Power aktueller Computer können Plug-ins den markanten Klang der Vintage-Klassiker mittlerweile äußerst authentisch nachbilden. In unserem Spezial stellen wir die besten Emulationen vor, zeigen, wie Sie das Beste herausholen und Ihrem Lieblingssynth zu einer Extraportion Vintage-Flair verhelfen.

Test: Prophet 6
Bäm! Dave Smith haut einen Analogen nach dem anderen raus. Kaum ist der Hype um den Pro 2 abgeklungen, schiebt der Kalifornier den Prophet-6 nach. Der schließt nicht nur den Kreis, bezieht er sich doch strukturell auf den großen Prophet-5, mit dem alles begann. Er hat auch das Zeug zum besten Prophet aller Zeiten.

Test: Yamaha Reface
Leistungsstarke Desktop-Synths bringt Yamaha mit der Reface-Serie an den Start. Pate stand dafür die glorreiche Vergangenheit des Herstellers, im Wesentlichen die digitalen DX-Synths sowie die Analogboliden der CS-Serie. Klar, dass die Erwartungshaltung an den Klang besonders hoch ist – und wir umso genauer hingehört haben.

On Stage: Denon DS1
Für das digitale DJ-System Serato DJ gab es in der Vergangenheit nur Interfaces des US-Herstellers Rane. Jetzt bringt Denon DJ mit dem DS1 eine extrem kompakte Alternative. Mission geglückt?

Porträt: Stephan Bodzin
„Power of Ten" ist zu einem musikalischen Bekenntnis geworden, in dem sich Bodzins ganze Leidenschaft, sein kreatives Leben sowie seine tiefe Liebe zum Klang spiegelt. Beat ging im neuen Studio dem Geheimnis des „Bremer Sounds" auf den Grund.

Nicht zuletzt dank der Rechen-Power aktueller Computer können Plug-ins den markanten Klang der Vintage-Klassiker äußerst authentisch nachbilden. In unserem Spezial stellen wir die besten Emulationen vor und zeigen, wie Ihrem Lieblingssynth zu einer Extraportion Vintage-Charme verhelfen.

Im Mittelpunkt der DVD steht mit Beatzille aus Urs Heckmanns Synth-Schmiede ein ganz besonderer Synthesizer, bei dem sich alles um Digital-Modular-Synthese dreht. Dazu gibt es mit Transient BE eine Dynamik-Geheimwaffe für die Spurbearbeitung und mit Analogue Bangers 1,7 GB Sounds von Moog, Nyborg & Co. Plus: 2,4 GB Samples & Construction Kits für Garage, EDM & Techno.

Die Testredaktion geht u.a. den Stärken und SchwächeDie Faszination analoger und digitaler Synthesizer aus längst vergangenen Zeiten ist ungebrochen. n von Sequential Prophet-6, Yamaha reface CS + DX, Genelec 8330-Pack, Roland System-100 Plug-out, Monitor Station V2, Denon DJ DS1 und VirSyn Arpeggist auf den Grund.